Erfolgreich JavaScript lernen – Auszug

1 Die Nummerierung bei den Quellcodes

Eine besondere Bemerkung
soll noch zu Quelltextpassagen von vollständigen Listings
erfolgen. Bei allen vollständigen Listings sowie einigen
größeren Quellcodefragmenten werden Sie eine Nummerierung
der Quelltextzeilen vorfinden. Diese gehört natürlich nicht
zum eigentlichen Quelltext und soll nur die Orientierung für Sie
erleichtern, eine neue Zeile im Quelltext verdeutlichen und in meinen
Erklärungen zu Quelltexten einen verständlichen Bezug
herstellen. In seltenen Fällen kann es vorkommen, dass es aus
drucktechnischen Gründen notwendig ist, eine Quelltextzeile auf
mehrere Buchzeilen zu verteilen. In diesem Fall zeigen Ihnen die
Nummerierungen der Quellcodezeilen an, welche Passagen im Editor noch
in eine Zeile zu notieren sind. Solange Sie dort keine neue
Zeilennummer finden, schreiben Sie im Editor alles noch in eine
Zeile. Das ist besonders bei längeren Strings (Texten in
Hochkommata) wichtig, die nicht über mehrere Zeilen verteilt
werden dürfen.

2 Quellangaben im Internet

An verschiedenen Stellen
im Buch und insbesondere im Anhang werden Sie Quellangaben finden,
die ins Internet verweisen. Zum Zeitpunkt der Bucherstellung wurden
die Quellen überprüft, aber es kann natürlich immer
sein, dass diese Angaben im Laufe der Zeit nicht mehr aktuell sind.

3 Angaben zur Software und zu Bibliotheken

Wenn im Buch auf Software
und Bibliotheken verwiesen wird, sollten Sie ebenso die
Versionsnummern beachten. Ggf. werden auch hier neue Versionen
verfügbar sein und bestimmte Erklärungen nicht mehr zu 100%
übereinstimmen. Aber das ist im Rahmen von JavaScript so gut wie
nie von entscheidender Bedeutung.

Die Kommentare wurden geschlossen